Internationaler Museumstag: Popup-Brauerei auf dem St.-Jakobs-Platz

Mikrobrauerei auf dem St. Jakobs Platz

Um dem Titel unserer aktuellen Ausstellung – „Bier ist der Wein dieses Landes. Jüdische Braugeschichten“ – gerecht zu werden, stand der Internationale Museumstag bei uns ganz im Zeichen des Bieres. Eine besondere Rolle spielte dabei eine Betonmischmaschine, die für diesen Zweck am Vormittag auf dem St.-Jakobs-Platz aufgebaut wurde. Was hat nun eine Betonmischmaschine mit Bier zu tun, werden Sie jetzt vielleicht fragen? ..mehr

Internationaler Museumstag am 22. Mai 2016

Am 22. Mai 2016 ist Internationaler Museumstag!

Unter dem Motto „Museen in der Kulturlandschaft“ feiern die Museen in ganz Deutschland den Aktionstag und bieten ein vielfältiges Programm.

Das Jüdische Museum München ist von 10:00-18:00 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet und bietet ein buntes Programm für Groß und Klein. ..mehr

Mit dem Sonnenschein beginnt das Dok.fest

Auch in diesen Jahr beginnt mit den ersten durch und durch sonnenreichen Tagen im Mai wieder das Dokumentarfilmfestival und vielleicht ist dies von langer Hand geplant? ..mehr

Von der Synagoge zum Getreidelager und wieder zurück

Synagoge Memmelsdorf / Foto: Michaela Feurstein-Prasser

Wussten Sie, dass es im süddeutschen ländlichen Raum viele ehemalige Synagogen gibt? Unsere wissenschaftliche Volontärin Dr. Lisa-Maria Tillian-Fink hat einige davon im Rahmen eines Seminares der Association of European Jewish Museums besucht. Und ein paar spannende Fotomotive entdeckt. ..mehr

Bier in Bayern im Kloster Aldersbach

Plakatmotiv Bayerische Landesausstellung © Haus der Bayerischen Geschichte

Gestern eröffnete im niederbayerischen Aldersbach im Passauer Land die diesjährige Landesausstellung „Bier in Bayern“, die im Jubiläumsjahr des Reinheitsgebots vom Haus der Bayerischen Geschichte von 29.04. bis 30.10.2016 im ehemaligen Zisterzienserkloster Aldersbach gezeigt wird. ..mehr

Das Video zur Vernissage ist da!

Das Video zur Vernissage ist da! “Bier ist der Wein dieses Landes. Jüdische Braugeschichten” ..mehr

Albert Einstein und das Bier

Gesehen im Taproom der Vagabund Brauerei im Brüsseler Kiez in Berlin-Wedding.

Ein Zitat von Albert Einstein über Bier: Ist das nicht zu schön, um wahr zu sein? ..mehr

O´zapft is! Fotos von der Vernissage

Bei der Eröffnung unserer Ausstellung „Bier ist der Wein dieses Landes. Jüdische Braugeschichten“ gaben sich Münchner Stadträte, SKH Luitpold Prinz von Bayern, unser Kulturreferent, die Generalkonsule von Israel und Peru, Münchner Bier-Barone, Wiesnwirte, Brauer aus nah und fern, Kollegen, Leihgeber und Münchner ein Stelldichein, um mit uns auf die neue Ausstellung anzustoßen – natürlich mit dem deutsch-israelischen Collaboration Brew von CREW Republic aus München mit Herzl Beer Workshop aus Jerusalem, der das erste Mal ausgeschenkt wurde.
Für alle, die nicht dabei sein konnten, haben wir ein paar Fotos von der heiteren Vernissage auf dn Blog gepackt.

..mehr

Das Bier ist da!


Gleich zwei Ereignisse haben die Mitarbeiter des Jüdischen Museums München und des Café Exponat am Freitag in helle Aufregung und Freude versetzt: Unser Bier ist da! Und der passende Biergarten gleich dazu. ..mehr

Einladung: Bier ist der Wein dieses Landes. Jüdische Braugeschichten

Einladung zur Ausstellungseröffnung

12. April 2016 um 19:00 Uhr ..mehr