Über uns

Unser Blog „Jüdisches Museum München – Das Blog“ soll ein Ort der Kommunikation und des Austausches für Besucherinnen und Besucher sein, von dem aus das Jüdische München erkundet werden kann.

Einerseits informieren wir in unserem Blog über jüdische Geschichte, Kultur und Kunst, andererseits bietet sich die Möglichkeit einen Blick hinter die Kulissen des Museums zu werfen. Welche Aufgaben hat zum Beispiel ein Kurator und wie entsteht eigentlich eine Ausstellung? Was befindet sich im Depot eines Jüdischen Museums?

Durch unseren Blog wollen wir die Leser an unserer Arbeit teilhaben lassen und mit ihnen in einen Dialog treten. Wir verstehen unser Museum als ein sich wandelndes Laboratorium, das Fragen der Gegenwart und Zukunft aus dem Wissen um die Vergangenheit heraus thematisiert, interpretiert und zur Diskussion stellt. Jüdische Geschichte, Kultur und Kunst werden nicht als homogene Entwicklung, sondern als Ergebnis unterschiedlicher Lebenswelten, Erinnerungen und Identitäten und nicht zuletzt der Interaktion von jüdischen und nichtjüdischen Lebenswelten begriffen.

Das Blog des Jüdischen Museums dient auch zur Vernetzung mit anderen Institution
und lädt zum Mitmachen ein.