Sammeln verbindet – museum collections make connections!

Spannende Einblicke in die Jüdische Kultur, Religion und Geschichte: Am Internationalen Museumstag (So 18.05.2014) können Besucherinnen und Besucher unsere Ausstellungen bei freiem Eintritt erkunden und sich kostenlosen Rundgängen durch das Museum anschließen. Öffentliche einstündige Rundgänge finden statt um 11, 14 und 16 Uhr. Zu sehen sind neben der Dauerausstellung aktuell die Ausstellungen „Smiling at You“ der Künstlerin Sharone Lifschitz und die Kabinettausstellung über den Unternehmer und Politiker Moritz Guggenheimer (jeweils max. 25 Teilnehmer, ohne Voranmeldung).

Jüdisches Museum München on tour
Das Jüdische Museum München ist darüber hinaus zu Gast im Palais Pinakothek und wir haben einige Gewürzbüchsen im Gepäck, die eine besondere Rolle während einer Zeremonie am Ende des Schabbats, des jüdischen Ruhetags, spielen. Sprechen Sie uns an und finden Sie mehr über die Bedeutung dieser Gewürzbüchsen heraus!

Mehr zum Internationalen Museumstag unter: www.museumstag.de und auf der Website vom Palais Pinakothek.

Hinterlasse eine Antwort

*