SpielRegeln – Tribüne to go

Unsere Ausstellung „Never Walk Alone. Jüdische Identitäten im Sport“ ist auf der Zielgeraden.

Nur noch bis zum 07.01.2018 können unsere Besucher in der Ausstellung Sportler_innen jüdischer Herkunft und ihre Fans ins Blickfeld nehmen. Danach heißt es auch für uns Museumsleute wieder „Nach der Ausstellung“ ist „Vor der Ausstellung“ und die zahlreichen Exponate treten ihre Heimreise in die ganze Welt an.

Ein ganz besonderes Objekt soll diesmal aber nicht im Depot verschwinden, sondern für alle Fans der Ausstellung in Euer Wohnzimmer, Büro, Vereinsheim oder Jugendzentrum wandern.

Wer Lust hat, sich die „Spielregeln“ von Andree Volkmann aus unserer Ausstellung in Ausschnitten als Erinnerung mit nach Haus zu nehmen, schreibt uns einfach eine Mail an juedisches.museum@muenchen.de mit Maßangaben und wo ihr Volkmanns Fans auf der Tribüne aufhängen möchtet. Einzige Bedingung wäre eine Abholung bei uns im Museum.

Wir sind gespannt und freuen uns auf Eure Zuschriften bis spätestens 07.01.2018

SpielRegeln

von Andree Volkmann

Zeichnung

für die Ausstellung Never Walk Alone. Jüdische Identitäten im Sport

Laufzeit: 22.02.2017-07.01.2018

H:420cm, B: 1820cm I Berlin 2017 I Jüdisches Museum München


Beitragsbild: © Daniel Schvarcz

Hinterlasse eine Antwort

*