Mit ‘Judentum’ getaggte Artikel

Jüdisch für Anfänger oder Israel für Einsteiger

Trotz des fantastischen Wetters war der Kinosaal des Filmmuseums am Sonntagnachmittag ausverkauft. Die Premiere von “Jüdisch für Anfänger”, die im Rahmen des DOK.festes gezeigt wurde, bewies, dass ein Dokumentarfilm gar nicht viel drum herum braucht: In weniger als 25 Tagen ..mehr

Letzte Gelegenheit: Besuchen Sie unsere Wechselausstellung

Nicht nur Natalie Portmans Mann, der französische Choreograph Benjamin Millepied, konvertiert aus Liebe zu seiner Frau zum Judentum. In der Ausstellung „Treten Sie ein! Treten sie aus! Warum Menschen ihre Religion wechseln“ haben Interessierte noch bis zum 2. Februar Gelegenheit, sich zum Thema Konversion zu informieren. ..mehr

Neue Ausstellung!

„Treten Sie ein!“ kann das Jüdische Museum seine Besucher nun bald auffordern, denn die Vorbereitungen für die neue Wechselausstellung „Treten Sie ein! Treten Sie aus! Warum Menschen ihre Religion wechseln“ sind fast abgeschlossen. Die Vitrinen sind bestückt, Lampen und Vorhänge angebracht und der Tanzboden, der die sogenannte Passage des Übergangs von einer zur anderen Religion markiert, verlegt. ..mehr

Jüdisches Museum München an Rosch Haschana und Jom Kippur geschlossen

rosch haschana_jom kippur

Das Jüdische Museum München ist aus Anlass der jüdischen Feiertage Rosch Haschana am 5. und 6. September sowie Jom Kippur am 14. September 2013 geschlossen.

Rosch Haschana, das jüdische Neujahrsfest, beginnt in diesem Jahr am Abend des 4. September und wird am 5. und 6. September gefeiert. ..mehr

Europäischer Tag der jüdischen Kultur und Kinder-Workshop

Jeweils am ersten Sonntag im September begehen jüdische und nichtjüdische Institutionen und Organisationen in Europa den Tag der jüdischen Kultur. Aus diesem Anlass können Besucherinnen und Besucher am Sonntag, 2. September 2012, unser Museum ganztägig bei freiem Eintritt besuchen. Und während die Großen sich in Ruhe die Dauer- und Wechselausstellungen ansehen, können unsere kleinen Gäste in einem Workshop für Kinder mehr über Rosch Haschana, das jüdische Neujahrsfest, herausfinden und Neujahrsgrußkarten basteln.

Da es nur eine begrenzte Zahl von Plätzen für den Workshop für Kinder gibt, bitten wir um Voranmeldung bis 30.8.2012 unter 089-233-28298 oder fuehrungen.jmm@muenchen.de

Kinder-Kultur-Sommer 2011: Feiere mit!

21. August 2011, 12.30 bis 14.00 Uhr

Entdecke mit uns jüdische Religion und jüdische Feste und finde heraus, warum die Tora eine Krone trägt und welche Bedeutung die wohlriechenden Gewürze in der Gewürzbüchse haben.

Eintritt: Kostenlos für Kinder, begleitende Erwachsene 3,- €
Teilnehmerzahl maximal 20
Mit Anmeldung unter 089-233-28291
Treffpunkt: Jüdisches Museum München, Kasse

Anderswo (10) – Reden über Religion im Museum

Wie präsentiert man Judentum im Museum? Und hat eine Religion überhaupt Platz in einem Museum? Wenn ja, wie füllt man diesen Raum am besten? Ulrike Heikhaus war auf einem Workshop für Kulturvermittler mit Kollegen aus der ganzen Republik. Am Ende stand eine salomonische Weisheit. ..mehr