Mit ‘Lager Föhrenwald’ getaggte Artikel

Von da und dort – Jüdische Überlebende aus Osteuropa bei SAT1

Einmal im Monat beleuchtet der Vizepräsident der Israelitischen Kultusgemeinde München, Marian Offman, für das Regionalfenster von SAT1 das jüdische Leben in Bayern. Jetzt hat er unsere aktuelle Ausstellung „Juden 45/90 – Von da und dort – Jüdische Überlebende aus Osteuropa“ besucht. ..mehr

Vernissage-Video „Juden 45/90“

Die Ausstellung „Juden 45/90“ beleuchtet Geschichten, die in Osteuropa beginnen und in München und seinem Umland ihre Fortsetzung finden. Ein paar Interviews und Impressionen von der Eröffnungsveranstaltung.

Hinter den … nein, mittendrinnen in den Kulissen

Ein Blick hinter die Kulissen im Jüdischen Museum München: In beiden Ausstellungsetagen unseres Hauses wird gerade die neue Wechselausstellung „Juden 45/90 – Von da und dort – Überlebende aus Osteuropa“ aufgebaut. ..mehr

Ausblick aus aktuellem Anlass

Wie die SZ berichtet, sorgt ein Bauvorhaben in Waldram, einem Ortsteil von Wolfratshausen, für Unmut bei den Nachbarn. Es geht um Abrisspläne im ehemaligen Lager „Föhrenwald“, welches ab Ende November 2011 Teil der Ausstellung „Juden 45/90. Von da und dort – Überlebende aus Osteuropa“ sein wird. ..mehr